… in sachsen-anhalt

Spezialitätenbrennerei Eckart

Im Januar 2015 wurde unsere neue Brennanlage in Betrieb genommen.

Die Anlage hat ein Fassungsvolumen von 180 Liter für die Maische.

Wir destillieren in einer patentierten Entwicklung, dem Aromaten, der die Herstellung feingliedriger Destillate mit mehr Aroma ermöglicht. Dadurch können Edelbrände, Whisky und Liköre aus unseren eigenen Bieren und andere Raritäten hergestellt werden.

Fallstein Destillerie

Die Craft-Szene wächst täglich. Und ein nachhaltiger Umgang mit unseren Ressourcen und Erzeugnissen ist mehr, als eine alternative Lebenseinstellung – es ist purer Zeitgeist.  In der Harz-Fallstein-Region leben wir diesen Zeitgeist seit nahezu 200 Jahren. Dort betreiben wir ökologischen Landbau und haben auf dieser Tradition eine Destillerie gegründet, in der wir national wie international prämierte Spirituosen herstellen. Die besondere Qualität aus den eigenen Getreiden, die von der einzigartigen Bodenqualität des Harzvorlandes profitiert, das Obst von den eigenen Streuwiesen sowie das Wasser der Harzquellen sind essenzielle Grundbausteine für unsere hochwertigen Destillate. Die Liebe zum Produkt, Brennkunst und zur Perfektion geben den finalen Schliff.

Die Fallsteindestillerie ist die Versinnbildlichung der Familientradtion. Unsere Destillate tragen daher die Namen unserer Vornamen vom Gründervater Carl Polland bis zu den jüngsten Sprösslingen Luca, Theo und Tom.  Wir stehen also mit unserem guten Namen für exzellente Whiskys, Korns und Gins in „organic“-Qualität und für das Gefühl, etwas besonderes zu schaffen, in dem Tradition und Moderne vereint sind.

Feindestillerie Gerhard Büchner

Der Salzatal Whisky aus Deutschland

Die sanfte Landschaft westlich von Halle (Saale – Sachsen-Anhalt) bietet nicht nur beste Voraussetzungen für den Obstanbau, eine große Tradition in der Landwirtschaft sorgt für prächtiges Getreide und das Wasser rund um den Süßen See ist geradezu ideal.

Das schottische Hochland hat mit Sicherheit seine Besonderheiten, doch unser Ziel ist es nicht nachzuahmen, sondern etwas eigenes, mit der Region verwachsenes zu schaffen.

Und so gibt es den einzigartigen Single Malt Whisky aus dem Salzatal in Deutschland.

Wir produzieren ihn aus verschiedenen Qualitätsgersten, Pilsner- und Karamell- Malz werden aus der regionalen Mälzerei Landsberg (nördlich vom Süßen See) zugekauft.

Das Wasser hier ist ideal für unseren Whisky, er hat seinen eignen, unverwechselbaren Charakter.

Und das ist gut so.

Destilliert  wird mit einem modernen Brenngerät, welches mit Wasserbad, Verstärkerböden und einen Dephlegmator ausgestattet ist. Dies hat zur Folge, dass ein sehr weicher Rohwhisky erzeugt wird.

Der Whisky reift mindestens 3 Jahre in Rotwein-, Weißwein-, Portwein- oder Sherryfässern.

Wir belegen Fässer mit 50, 100, 150, 225 und 600 Litern Inhalt.

Spezialitätenbrennerei Schloss Neuenburg

„Gott schenkt uns Früchte und alles was wir brauchen, um Lebens- und Genussmittel herzustellen. Somit erfüllt der Brenner den göttlichen Willen und trägt dazu bei, das Leben köstlicher zu machen.“
Abt. Raimund Schreiber, Stift Witten, Innsbruck

Wir leben im Überfluss! Zu jeder Zeit stehen uns alle Informationen, alle Speisen, alle Getränke, die die Welt zu bieten hat, zur Verfügung.

Die Vorfreude/Freude auf die reife Erdbeere im Juni; die blühende Sonnenblume im Juli oder das eingelegte Sauerkraut im Winter gehen uns verloren, da wir alles zu jeder Zeit bekommen. Schlimmer noch, wir verlieren den Bezug zur Natur, zur Schöpfung: Geschmacksverstärker, Konservierungsstoffe, „natürliche Aromen“.

Wie schmeckt eine reife Birne? Was ist eine Streuobstwiese? Sind alle Kühe lila?

Mein Name ist Matthias Hempel. Im Sommer des Jahres 1973 erblickte ich das Licht der Welt im historischen Naumburg an der Saale im Herzen Mitteldeutschlands.

Auf der Suche nach dem Sinn im Leben arbeitete ich als Anlagenberater oder als Immobilienmakler für verschiedene Banken. Im Alter von 25 Jahren kaufte ich einen Weinberg als Gegengewicht zur täglichen Arbeit und für meine seelische Gesundheit.

Mir kam die Bankenkrise und eine Abfindung zu Hilfe. Jetzt würde ich mich einer bodenständigen neuen Aufgabe widmen!

Die Pflege und Erhaltung von alten Obstsorten, das Sammeln von Wildfrüchten und der Weinbau sollen es sein. Damit verbunden natürlich die Weiterverarbeitung der pflanzlichen Rohstoffe. Was gibt es edeleres als das Einfangen und Konservieren der ehrlichen Aromen der Natur? Gern möchte ich auch mein Wissen um die Rohstoffe und deren Veredelung meinen Gästen vermitteln.

Mit einem Schnupperkurs für Obstbrenner im März 2011 an der Universität Stuttgart/Hohenheim fing alles an – ich wollte aber mehr wissen. 2012 begann ich mit der zweijährigen Ausbildung zum Brenner an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim. Diese habe ich im Mai 2013 zum Abschluss gebracht.

Den Sinn des Lebens habe ich gefunden. Gerne teile ich mit Ihnen die Entdeckung des perfekten Geschmackserlebnisses in immer wieder neuen Variationen.

Zeitzer Whisky Manufaktur

In unserer kleinen Brennerei im Süden Sachsen-Anhalts produzieren wir deutschen Whisky aus frischen Malzen, torfgefiltertem Vodka, milden fruchtigen Gin, und fruchtige Liköre.

Wir freuen uns Euch zu einer kleinen Verkostung, zum Schaubrennen, zum Brennen Eures eigenen Whiskys oder dem Füllen Eures persönlichen Fasses begrüßen zu dürfen.

Indessen stöbert doch erstmal nach Lust und Laune in unserem Shop und erfahrt mehr über uns und unserer Brennerei.

Sláinte, euer Daniel Rost